Sie sind hier: News
Sonntag, 16. Dezember 2018
03.11.2014 18:09 Alter: 4 Jahre

Tus Oberottweil I - SVG I

Kategorie: Spielberichte

Hart erkämpfter Dreier beim TUS Oberrotweil

Auf schwer bespielbarem Rasen in Oberrotweil entwickelte sich von Beginn an ein kampfbetontes und enges Spiel. Die Mannschaften schenkten sich nichts, und beide Teams kamen zu ihren Chancen. Nach 27 Minuten dann das 0:1 für unsere Mannschaft, Dennis Gellert konnte endlich seinen ersten Saisontreffer setzen. Mit dieser Führung ging es in die Halbzeit. Nach der Halbzeit weiter das gleiche Bild, das Spiel ging über den Kampf. Oberrotweil baute weiter druck auf, doch wir hielten gut dagegen. Die dicke Chance zum Ausgleich ließ Oberrotweil aber liegen, einen berechtigten Elfmeter setze der oberrotweiler Schütze weit übers Tor. Nach einer klaren Fehlentscheidung, des sonst guten Schiedsrichters, fiel dann in der 76. Minute doch noch der Ausgleich für den TUS. Wir gaben nicht auf, keiner war mit dem Unentschieden so wirklich zufrieden. Nach einem Freistoß konnte Florian romeike per Kopf, in der 87. Minute, den viel umjubelten Siegtreffer für uns erzielen. Aufgrund der kämpferischen Leistung und den vielen vergebenen Torchancen, darunter zweimal Aluminium, geht der Sieg auch voll in Ordnung. Oberrotweil hatte auch seine Chancen, aber wir haben uns den glücklicheren Ausgang aufgrund einer starken zweiten Halbzeit auch verdient erarbeitet.

Tore: Dennis Gellert, Florian Romeike